qrdn

quite random domain name

Eigener Router bei unitymedia

Seit 1.8.2016 ist die Endgerätefreiheit per Gesetz garantiert, d.h. Provider dürfen mir als Kunden nicht mehr Modem/Router vorschreiben. Um das zu überprüfen, verborgt die FSFE derzeit passende Router, und ich hab das mal gemacht. Hier das detaillierte log:

Zusammenfassung

  • Verbindung erfolgreich: Ja
  • Telefoniedaten verfügbar: Ja, nach telefonischer Anfrage
  • Verwendetes Routermodell: AVM Fritz!Box 6490 Cable
  • Verwendeter Internettarif: 2play 120.000 (Vertragsbeginn 2015), Hessen
  • Zusätzliche Anmerkungen: Wie dokumentiert Anruf bei der Hotline nötig, durchgeben von CM-MAC und Seriennummer. Freischaltung nach 2 Tagen, dann erscheinen auch SIP-Zugangsdaten auf der Kundencenter-Website

Chronologie

Dienstag: Hotline-Anruf: Wechsel auf eigenen Router

  • Hotline angerufen, 7Min (mit Ansage) gewartet
  • Fragen:
    • MAC, Seriennummer hinterlegen, dann wie lange bis Umschaltung?
      • 1-2 Stunden / im Laufe des Tages geht es
    • zurück auf altes Gerät wechseln: neuer Anruf nötig? Haben sie die MAC/serial davon dann noch? Wie lang dauert das dann ggf.?
      • Für zurück wechseln nochmal anrufen
      • Sie haben MAC/serial von dem Gerät noch im System
      • Dauert wieder 1-2 Stunden
    • Wenn ich das alte Gerät heute dran lasse, verliert das dann die Verbindung? / Woran merke ich, dass umgeschaltet wurde?
      • wenn ich den Zugang bis heut Abend nicht brauche, kann ich einfach das neue Gerät jetzt anstecken, das verbindet sich dann automatisch, sobald es geht.
    • Telefonie-Zugangsdaten tauchen auch demnächst im Kundencenter auf?
      • ja
  • Will Kundennummer, Name, Geburtstag, Anschrift des Vertragspartners
  • MAC & Serial (Fritz!Box "CM MAC") durchgegeben & vorlesen lassen -> stimmt

Dienstag: Onlinechat

  • Kundencenter-Website aufgemacht (ohne Ad/content-blocker), plötzlich erscheint der "Onlinechat"1

Martin: Willkommen bei Unitymedia.

Martin: Wie kann ich behilflich sein?

Sie: Ich habe gerade an der Hotline einen eigenen Router freischalten lassen (MAC/serial) eingegeben.

Sie: Sollte im kundencenter unter "meine aufträge" ein auftrag auftauchen?

(2min)

Martin: Für was ist das jetzt wichtig?

Sie: Ich will wissen wie die Umstellung funktioniert.

Und wenn es einen Auftrag gibt, sagt der

Sie: ja, ob schon umgestellt wurde

(3min)

Martin: Ich sehe nach, dann haben wir Klarheit.

Martin: . Bitte schreiben Sie mir doch Ihre Kundenummer, Namen, vollständige Adresse und Geburtsdatum.

Sie: Kundennummer XXX, Vorname Nachname, 1.1.1970, Straße Nr., PLZ Ort

Sie: Aber wie gesagt, bisher ist ja alles so wie es soll, ich frage nur ob da ein auftrag sein sollte

Sie: Ich sehe gerade, da kam eine Email. "Sie erhalten in Kürze eine schriftliche Bestätigung Ihres Auftrags"

Martin: Ja, da muss bei Umstellung des Modems einer sein, ich weiss aber nicht ob der im Kundencenter angezeigt wird. Deswegen gucken wir nach.

Sie: ah, okay

Martin: Auftrag ist drin und läuft durch.

Sie: ah ja, jetzt sehe ich den auch unter "aktuelle aufträge"

Sie: haben Sie etwas dafür gemacht? Oder nur geguckt?

Sie: (wie gesagt, ich frage weil mich der Prozess interessiert :) )

Martin: Ich denke die Anzeige im Kundencenter hat sich aktualisiert, mehr nicht.

Martin: Solange diese Auftrag "offen" ist in Ihrer Anzeige bitte nichts verstllen an der Vox.

Martin: Box

Sie: okay. momentan ist noch der "alte" router dran, nicht der neue

Martin: So soll das auch sein. Gut gemacht:-)

Sie: super, dann wars das. vielen dank!

  • Danach kam ein Textbaustein "Ich schließe jetzt das Chatfenster, danach geht die Umfrage zur Kundenzufriedenheit auf"
  • Nach ca. ½ Minute verschwand das Chat-log, und wurde durch einen Spruch wie "Dankeschön, hier gehts zur Umfrage" mit Verlinkung ersetzt.

Dienstag mail: Bestellbestätigung

herzlichen Dank für Ihre Bestellung:

2play PLUS 120

Sie erhalten in Kürze eine schriftliche Bestätigung Ihres Auftrags. Ihre Hardware wird nun für den Versand vorbereitet. Die Produktaktivierung ist für den [Dienstag] geplant. Das endgültige Aktivierungsdatum erhalten Sie mit der Versandbenachrichtigung.

Donnerstag: Umstellung

Es hat natürlich nicht 1-2 Stunden gedauert, sondern 2 Tage. Donnerstag morgen war keine Verbindung mit dem alten Router mehr da, die angesteckte Fritz!Box kam ins Internet. Im Kundencenter unter Meine Produkte > Telefon, ganz unten auf der Seite, standen auch SIP-credentials für Telefonie, mit denen ein- und ausgehende Telefonate von der Fritz!Box aus gingen.

Donnerstag mail: Bestellbestätigung

Ihre Hardware ist jetzt auf dem Weg und trifft in Kürze bei Ihnen ein.

Über diesen Link können Sie jederzeit den aktuellen Status Ihrer Sendung abrufen: http://nolp.dhl.de/...

Die Produktaktivierung erfolgt am [Donnerstag] im Laufe des Tages, also gegebenenfalls auch erst abends. Für eine vorzeitige Aktivierung oder Fragen zur Installation rufen Sie uns an: 0221 466 190 19.

Donnerstag Brief: Infos zur Verwendung eigener Router

Infos zur Verwendung eigener Router

Samstag Brief: Bestellbestätigung

Eine Bestellbestätigung für 2play 120.000 wie bei Abschluss eines Neuvertrages. Hat vermutlich nichts mit dem Routerwechsel zu tun, sondern mit der versehentlichen Buchung der "Telefon Komfort" Option (mehrere Rufnummern, Zusatzfunktionen wie Makeln, besserer Provider-Router) durch den Hotline-Mitarbeiter (siehe unten).

nächste Woche: Hotline-Anruf: Rückwechsel

  • Hotline-Navigation: 3 für Kundenservice, 2 für Produkt/Vertrag, 3 für "nicht Horizon/Mobil"
  • keine Ansage Wartezeit, 13Min gewartet
  • Anliegen: will Gerät zurück wechseln
    • kein Problem, innerhalb der nächsten 3 Stunden
    • bitte gleich nach dem Gespräch das TC7200U anschließen, damit der Auftrag nicht fehlschlägt
  • Telefon-Komfort gebucht? Bestandteile (aber nicht "Telefon Komfort") im Kundencenter, Posten auf schriftl. Vertragsbestätigung
    • Kollege hat sich wohl verklickt
    • sie nimmt es wieder raus, schreibt mir den Betrag gut
    • Entstehen Kosten? Nein/Gutschrift

Rückwechsel

  • ~30min später die Fritz!Box abgesteckt, das TC7200U angesteckt & eingeschaltet
  • wenige Minuten danach geguckt: uplink ist da. Das TC7200U rebooted noch ein paar mal (evtl wegen Firmware-update)
  • Kundencenter zeigt nicht mehr die 3 Rufnummern etc. (Komfort-Bestandteile), und auch nicht mehr die SIP-Credentials
  • Telefon ein- und ausgehend funktioniert

  1. das kommt wohl eher selten vor